Wer denkt und handelt wie wir, mit Respekt und Liebe zum Verein seine Unterstützung zeigt, ist ein KULTra. Wir freuen uns auf deine Unterstützung!
Du findest uns in der Red Bull Arena.

 

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

«   Seite 3 von 8   »

Zwischen Begegnungsschal, Meisterschale und Dose 18zehn
Unruhig geht es in diesen Tagen daher. Rechtzeitig zum Start der geliebten Liga, fahren die Marketingabteilungen einiger Vereine ihre Geschütze auf und begeben sich auf Feindfahrt. Der Plan ist klar, Medienpräsenz ist die halbe Miete. Nun braucht es nur noch Ziele. Der Feind ist ausgemacht, die Brausejungs sind der Dorn. Letztere beleuchten Leipzig in Rot/Weiß und klopften beim ersten Auswärtsspiel bei den SAP- Jungs in Hoffenheim an. Der Auftritt unserer Roten Bullen war dabei alles andere als eine leere Dose. Über beide Halbzeiten eine ordentliche Arbeitsleistung mit sehr guten Schnittstellen, die dem vorprogrammierten SAP- Laufweg Leipziger Flügel aufzeigte. Kampfeswille zeigt ein Bulle schon von seiner Geburt an, aber dabei noch feinen Fußball zu spielen,  ist für unsere Gewichtsklasse schon eine Ansage. Gesamt nichts zum meckern Freunde, so beflügelt gehen wir doch gerne auf die kommenden Aufgaben zu.

Montag, 5. September 2016

Erstellt von: Ajdamnin
Feuerkorb RB Leipzig

Wer nicht ohne Feuerkorb den Aufstieg feiern möchte, der schickt einfach mal eine Mail an:
info@rb-kultras.de

Hallo RB Fans und Freunde,

 an dieser Stelle möchten wir uns schon jetzt für das riesige Interesse am AUFSTIEGSFEUER 2016 bedanken! Wir haben die Körbe u.a. in die Schweiz geliefert, nach München, Bremen und Frankfurt am Main und Rostock. Wie Ihr seht,  sind wir die RB Fangemeine alles andere als ein regionales Leuchtfeuer. Überall in Deutschland, bzw. in der Schweiz werden unter Freunden die AUFSTIEGSFEUER leuchten. Bitte schickt uns eure Bilder die wir gerne auf unserer Hompage einstellen möchten. Weiterhin möchten wir diese Bilder unseren kleinen Freunden im Kinderhospiz Bärenherz übergeben. Jedes unserer Kinder soll wissen dass es euch gibt.

 Viele Dank und Sportliche Grüße aus Leipzig euer

 Michel Ziebell
RB KULTras


Samstag, 14. Mai 2016

Erstellt von: Ajdamnin
Des Bullen Eigenschaften...
In den letzten Wochen haben wir der sportlichen Konkurrenz mehrere Steilvorlagen im bestehenden Aufstiegskampf ermöglicht. Unser Punkte- Sammelverhalten erinnerte eher an Leipziger Allerlei als an ein klares Aufstiegsmandat. Was trübe Augen erkennen und geschundene Herzen erleben, ist nicht wirklich großer Aufstiegskampf unserer Elf aus Leipzig. Sicher sind verlorene Spiele gegen St. Pauli, Freiburg und Nürnberg dem Fan noch zu vermitteln. Gesamt alles Auswärtsspiele gegen die Top- Kandidaten der Liga. Aber Sandhausen….

Sonntag, 1. Mai 2016

Erstellt von: Ajdamnin
Keine Angst Bundesliga, Leipzig brennt…
Die Pleiten gegen Schneestürme in Freiburg und durchaus guten Nürnbergern, haben wir überwunden. Überraschende Duisburger auf die kein Mensch nur einen Pfifferling gesetzt hatten, bringen uns wieder auf Abstand zum Verfolger. Mit der Geschichte im Vorfeld vom Spiel hättest Du in jeder Eckkneipe auf Lebenszeit Hausverbot erhalten. Der notwendige Sieg in Düsseldorf, um die alte Herren- Auswahl, war dabei Grundlage um auch einen zählbaren Nutzen zu ziehen.

Freitag, 15. April 2016

Erstellt von: Ajdamnin
G6 Gipfeltreffen
Es hat sich ausgeschnattert. Marc Schnatterer und der Heidenheimer Handballclub haben in Leipzig alles gegeben, um den ein oder anderen 11er zu verursachen. Aber am Tag der Blindschleiche darf die schwarze Zunft Mitleid mit Dörfern haben und die Augen schließen. Nach Einwechslung der Schnattertasche konnten wir wenigstens unsere Fußballkompetenz ausbauen und erkennen, dass ein Spieler gefühlte 45 Minuten im liegen verbringen kann. Heidenheim vs Leipzig hatte was, aber das ist ca. 1000 Jahre her. Mitten in der englischen Woche stellen wir überraschend fest, dass Finke seine spanische Finca kurzfristig in Richtung Germany verlassen hat. Das war der überraschende Teil der Maßnahme, die Entlassung vom Tiger war es wohl nicht. Alles Gute Raubtier und Grüße an Claudia!

Sonntag, 6. März 2016

Erstellt von: Ajdamnin